Sommer genießen

Ich habe seit dem Wochenende Urluaub. Da wir erst vor ein paar Monaten unser Haus zu Ende gebaut haben, fehlt uns dieses Jahr das nötige Kleingeld, um verreisen zu können. Aber das macht nichts, denn die Eltern meines Mannes Martin wohnen am Bodensee. Wir fahren nächste Woche für ein paar Tage zu ihnen runter. Das wird für Maxi bestimmt ein schönes Erlebnis. Er war schon einige Male mit uns am Bodensee, aber ich glaube zum Erinnern war er noch ein bisschen zu klein. Aber er liebt den Bodensee. Es ist aber auch wirklich sehr schön dort – der See, die Berge und Wälder, alles sieht so idyllisch aus. Wenn ich dort bin, dann habe ich das Gefühl, dass die Zeit stillsteht. Als wir beschlossen haben zu bauen, hatten wir überlegt, ob wir am Bodensee bauen sollen, aber die Grundstücke waren unheimlich teuer, außerdem wäre es für meinen Mann beruflich nicht möglich gewesen an dem Bodensee zu ziehen. Wir hatten dann in den Kleinanzeigen Stuttgart ein gutes Angebot für dieses Grundstück gesehen und entschieden uns in der Nähe von Stuttgart zu bleiben. Aber die Ideee mit dem Bodensee ist für mich noch nicht abgeschlossen. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass wir später, wenn wir im Rentenalter sind an den Bodensee ziehen. Mal schauen!

16.6.11 15:28

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen